Kunst- und Kulturfestival „Viele Sophen laden ein“ in Braunschweig sucht noch Mitwirkende (Radio Okerwelle)

Vom 5. bis zum 7. Mai findet in Braunschweig zum ersten Mal das Kunst- und Kulturfestival „Viele Sophen laden ein“ statt. Ausgerichtet wird es vom Künstlerkollektiv „Viele Sophen“. An verschiedenen Orten rund um die Braunschweiger Innenstadt sollen Lesungen, Diskussionen, Ausstellungen und Performances stattfinden. Die Planungen sind in vollem Gange. Ich habe mich für Radio Okerwelle beim Organisationsteam erkundigt, was es mit dem Festival auf sich hat. Meinen Beitrag könnt ihr Euch hier anhören:

Künstler aller Sparten, die bei dem Festival vom 5. bis 7.Mai dabei sein wollen, können sich noch bis Montag (10.4.) an kuenstler@vielesophen.de wenden. Wer ein rotes Sofa übrig hat oder Teil eines Sofa-Teams werden möchte, schreibt eine E-Mail an info@vielesophen.de

Infos zum Programm demnächst unter www.vielesophen.de

Foto: Fitore Muzaqi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.