Programmtipp: „John Vida“ am 17. März auf Radio Okerwelle

John Vida

Seit Anfang 2012 ist das Duo John Vida am Start: Akustikgitarre und Cajòn sind gepaart mit deutschsprachigen, teils gesungenen, teils gerappten Texten. Irgendwo zwischen Rap, Pop und Singer/Songwriter finden die Jungs aus Marburg und Braunschweig ihre eigene Nische.

Nach zwei EPs haben John Vida im Januar mit "Unter Wasser" ihr erstes Album veröffentlicht. Hinter der Band steht weder Plattenfirma noch Management. Durch Straßenmusik und energiegeladene Konzerte hat sich das Duo Publikum und Mittel erspielt, um die Produktion der Scheibe in Eigenregie zu stemmen.

Cover Unter Wasser

Am Dienstag, den 17. März, begrüße ich ab 20.00 Uhr Lennart Sörnsen von John Vida im Studio von Radio Okerwelle und ich werde mit ihm über die bisherige Bandgeschichte sowie das neue Album sprechen, aus dem es natürlich auch Kostproben zu hören geben wird!

(Empfang UKW: 104,6 MHz - Empfang Kabel: 101,65 MHz - oder unter: www.okerwelle.de )


Kommentieren

Folgende HTML-tags stehen zur Verfügung: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>