Jetzt erhältlich: Mein neuer Braunschweig Kalender 2020

Braunschweig Kalender 2020 Titelbild Markus Hörster

Tolle Neuigkeiten! Ich habe über den Calvendo Verlag meinen ersten Kalender veröffentlicht: „Braunschweig – Die Stadt zwischen Harz und Heide – 2020“. 🙂 Darin habe ich meine 12 Lieblingsmotive aus der Löwenstadt zusammengestellt: Vom Burgplatz mit dem berühmten Braunschweiger Löwen, über den Altstadtmarkt und Dom bis hin zum Stadtteil Riddagshausen.

Inzwischen ist der Kalender in fünf verschiedenen Varianten von DIN A5 als Tischkalender bis DIN A2 als Wandkalender überall im Buchhandel oder auch Amazon bestellbar. Ich dachte mir aber auch, dass es eine gute Idee wäre, die Buchhandlungen in Braunschweig anzusprechen und zu fragen, ob sie Interesse daran haben, den Kalender vor Ort anzubieten. Und ich freue mich sehr, dass die Geschäfte sehr offen dafür waren. Bei Hugendubel bei Karstadt, bei Thalia in den Schloss Arkaden und auch in der Braunschweiger Traditions-Buchhandlung Graff gibt es den Kalender nun schon zu kaufen.

Das schöne bei Calvendo ist, dass sich der Verlag nach der Freigabe des Kalenders um alles kümmert: Einstellen in die Kataloge des Buchhandels mit ISBN-Nummer, Druck, Versand und Honorarabrechnung für mich als Urheber. Man muss sich um nichts weiter kümmern, außer natürlich Werbung, damit die potenziellen Käuferinnen und Käufer auch davon erfahren, dass es den Kalender gibt (was ich ja zum Beispiel mit diesem Post tue 😉 ).

Weitere Infos zum Kalender, die ISBN-Nummern der einzelnen Größen und den direkten Link zu diversen Bestellmöglichkeiten findet ihr auf der Katalog-Seite von Calvendo. Und auf meiner Autoren-Seite gibt es noch weitere Produkte mit meinen Fotos wie Leinwände und ein Puzzle.

Hier könnt ihr Euch die einzelnen Motive anschauen:

„Kopf frei für den kreativen Flow“: Roberta Bergmann im Interview über ihr neues Buch auf Radio Okerwelle

Markus Hörster und Roberta Bergmann

„Kopf frei für den kreativen Flow“ heißt das neue Buch der Braunschweiger Illustratorin, Künstlerin und Autorin Roberta Bergmann. Sie gibt darin Kreativschaffenden und „Do-it-Yourselfer“ aller Art mit 40 Rezepten und vielen Praxis-Beispielen Impulse und Rezepte für ein ablenkungsfreies und erfolgreiches kreatives Arbeiten, um die Leistung und Kreativität noch steigern zu können.

Im zweiten Teil des Buches gibt Roberta 15 Erste-Hilfe-Tipps, wenn man in der kreativen Arbeit mal ins Straucheln kommt.

Am Dienstag habe ich mit Roberta in der Sendung „Region aktuell am Abend“ auf Radio Okerwelle über ihr Buch gesprochen. Den Mitschnitt könnt ihr Euch hier anhören:

Das Buch „Kopf frei für den kreativen Flow“ von Roberta Bergmann ist im Haupt Verlag erschienen und zum Preis von 26 Euro im Buchhandel erhältlich.

Mein Interview mit Illustratorin und Autorin Roberta Bergmann über „Braunschweig: Das Aus- und Weitermalbuch“

Markus Hörster mit Roberta Bergmann

Braunschweig: Das Aus- und WeitermalbuchAm 10. Oktober hat mich die Illustratorin und Autorin Roberta Bergmann in meiner Sendung „Region aktuell am Abend“ auf Radio Okerwelle besucht. Sie hat ein Aus- und Weitermalbuch über die Löwenstadt Braunschweig gestaltet. Für das Bild vom Burgplatz im Buch und auf dem Titel nutzte Roberta übrigens eines meiner Fotos als Vorlage! 🙂 Das Buch ist im Verlag Andreas Reiffer erschienen und ist für 5,99 Euro erhältlich.

Hier könnt ihr Euch das Interview nochmal in voller Länge anhören:

Designerin Roberta Bergmann veröffentlicht ihr neues Buch „Die Grundlagen des Gestaltens“: mein Radiobeitrag zum Nachhören

Buch Die Grundlagen des Gestaltens

Wer sich gerade in einer Ausbildung im Bereich der Gestaltung oder des Grafikdesigns befindet oder sich einfach nur für das Themengebiet interessiert und seine Kenntnisse vertiefen möchte, findet im Buchhandel jetzt ein passendes neues Buch: „Die Grundlagen des Gestaltens“. Das Buch ist im Haupt Verlag erschienen und zum Preis von 39,90 Euro im Buchhandel oder direkt bei „Tatendrang Design“ in Braunschweig erhältlich. Autorin ist die Braunschweiger Designerin Roberta Bergmann. Die Idee für das Grundlagenbuch entstand aus ihrer eigenen Erfahrung, als sie nach dem Abitur Design studieren wollte.

Mehr dazu hört ihr in meinem Beitrag, den ich für Radio Okerwelle produziert habe:

Foto: © Roberta Bergmann, www.robertabergmann.de