Programmtipp: PHELA am 30. August um 20.00 Uhr bei mir im „Soundcheck“ auf Radio Okerwelle

Phela

Fast ihr ganzes Leben lang macht Phela bereits Musik. Schon als Kind lernte sie Geige zu spielen, verfolgte zunächst eine Karriere als klassische Geigerin und nahm erfolgreich an Wettbewerben teil. Von einem Tag auf den Anderen brach sie alles ab und lebte eine Zeit lang in Paris. Zum Studieren zog es sie wieder zurück nach Deutschland. Einige Semester studierte Phela an der Hochschule für Theater, Künste und Medien in Hannover Jazzgeige.

Phela_Seite24

In dieser Zeit sammelte sie Ideen für eigene Songs. Ein selbst produziertes Musikvideo zu ihrem Song "Lavendel", das sie auf YouTube veröffentlichte, machte ein Produzententeam aus Berlin auf die junge Künstlerin aufmerksam. Sie bracht ihr Studium ab und ging 2013 nach Berlin. Nach zwei Jahren Arbeit erschien Ende 2015 Phelas Debütalbum "Seite 24".

In ihren Songs singt sie über das Leben und immer wieder über die Liebe. Elf starke Songs mit Melodien und Texten, die im Ohr bleiben, haben es auf das Album geschafft. Und viele davon wird am Dienstag, den 30. August um 20.00 Uhr bei mir in der Sendung "Soundcheck" auf Radio Okerwelle zu hören geben. Außerdem ein Interview, das ich mit der 26-jährigen am 1. August beim Tourauftakt ihrer Sommertour in Hannover geführt habe.

(Empfang über UKW: 104,6 MHz --- Empfang über Kabel: 101,65 MHz --- im Internet unter: www.okerwelle.de )


Zur Einstimmung könnt ihr Euch hier Phelas Musikvideo zum Song "Alles auf Anfang" anschauen:

https://youtu.be/x05iOdsJDiU


Programmtipp: JOHANNES OERDING am 23. August um 20.00 Uhr bei mir im „Soundcheck“ auf Radio Okerwelle

Johannes Oerding

Spätestens mit der Veröffentlichung seines Albums "Alles brennt" im Jahr 2015 hat Johannes Oerding bewiesen, dass er einer der ganz Großen der deutschsprachigen Popmusik ist. Binnen weniger Tage eroberte er damit Platz drei der deutschen Albumcharts. Nachdem er die Songs aus diesem Album bereits im vergangen Jahr auf den Bühnen der Republik vorstellte, steckt der Wahlhamburger derzeit mitten in seiner Sommertour 2016, die ihn zum Beispiel am 28. August nach Hannover auf die Gilde Parkbühne führt. Bereits am 25. Juni war er der Hauptact beim Sommerfest der IG Metall in Wolfsburg.

Dort habe ich mit Johannes Oerding ein ausführliches und interessantes Interview führen dürfen, das viel Spaß gemacht hat! Und dieses Interview gibt es zusammen mit viel Musik aus Oerdings gesamter Karriere am Dienstag, den 23. August, um 20.00 Uhr bei mir eine Stunde lang in der Sendung "Soundcheck" auf Radio Okerwelle zu hören! 🙂

(Empfang über UKW: 104,6 MHz --- Empfang über Kabel: 101,65 MHz --- im Internet unter: www.okerwelle.de )

Markus_Johannes_Oerding_Interview_WOB_2016Konzertfoto oben: Andreas Oetker-Kast | Quelle: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH


Mein „Worldwide Photo Walk“ am 1. Oktober in Braunschweig – nur noch wenige freie Plätze

Quadriga_Blog

Am 1. Oktober organisiere ich wieder "Scott Kelby's Worldwide Photo Walk" in ‪‎Braunschweig‬ ! 🙂

Aktuell sind nur noch 9 Plätze frei! 😉

Zur kostenlosen Anmeldung und weiteren Infos:
worldwidephotowalk.com/walk/braunschweig

Was ist überhaupt ein Photo Walk? Dieses Video von Initiator Scott Kelby gibt Antworten:

https://youtu.be/Mv1StVSKlfU

[Anzahl der freien Plätze aktualisiert am 18.8.]


Mein „Soundcheck“ mit SILLY zum Nachhören

Silly_Foto

Mein Interview mit SILLY vom IG Metall Sommerfest in Wolfsburg gab es - natürlich mit viel Musik vom neuen Album "Wutfänger" - am Montag, den 8. August, um 20.00 Uhr bei mir in der Sendung "Soundcheck" auf Radio Okerwelle zu hören!

Wer es verpasst hat - hier ist der Mitschnitt! Allerdings natürlich ohne Musik - die müsstet ihr dann entsprechend z.B. von CD abspielen, wenn ich die Titel ansage.


„Scott Kelby’s Worldwide Photo Walk“ am Samstag, den 1. Oktober – zum sechsten Mal in Braunschweig

WWPW_2016_Teaser

"Peace. Love. Unity. Photography!"

Am Samstag, den 1. Oktober, werden sich wieder Fotografen auf der ganzen Welt treffen, um gemeinsam interessante Motive und Momente fotografisch festzuhalten: zum neunten Mal veranstaltet Scott Kelby an diesem Tag seinen “Worldwide Photo Walk”. Kelby ist der Mitbegründer und CEO der Kelby Media Group, Anbieter des Online-Training-Portals KelbyOne.com, sowie Bestseller-Autor vieler Bücher über Fotografie, Photoshop und andere technische Themen wie das iPhone. Im Jahr 2011 hatte ich die Idee, dass auch Braunschweig an diesem Ereignis teilnehmen sollte. Seitdem bin ich der sogenannte Walk-Leader für den “Worldwide Photo Walk” in der Löwenstadt – dieses Jahr also bereits zum sechsten Mal!

Den Veranstaltern zufolge sei dies die größte Veranstaltung ihrer Art. Alle Fotografen sind willkommen, egal ob sie mit einer professionellen DSLR fotografieren, mit einer Point-and-Shoot Kamera oder mit ihrem Smartphone. Die Teilnehmer lernen neue Leute kennen, tauschen Tipps aus und erkunden für ein paar Stunden mit Gleichgesinnten die Stadt.

Im vergangenen Jahr hatten rund 1000 Walks beim “Worldwide Photo Walk” mitgemacht.

Hier ein paar Eindrücke vom Walk in Braunschweig 2015:
http://markushoerster.com/galleries/worldwide-photo-walk-2015/

Gruppenfoto Worldwide Photo Walk 2015 in Braunschweig

Gruppenfoto vom "Worldwide Photo Walk" in Braunschweig 2015.

Bei Photo Walks steht klar der soziale Aspekt im Vordergrund, betont auch der Initiator Scott Kelby:

“Photography is usually viewed as a solitary activity, but the truth of the matter is that people love to shoot together, compare notes and just have fun with photography.”

Die Teilnahme ist wie immer völlig kostenlos. An jedem Walk können maximal 50 Personen teilnehmen, daher ist eine kostenlose Anmeldung auf der offiziellen Website erforderlich (auf  den grünen Button "Join Walk" direkt unter meinem Foto klicken):

http://worldwidephotowalk.com/walk/braunschweig/

WWPW_Scr_2016

Es gibt natürlich auch wieder einen Foto-Wettbewerb mit attraktiven Preisen. Die Teilnahme ist jedoch freiwillig und der Wettbewerb soll anders als der Spaß am Fotografieren auch nicht im Vordergrund stehen. Nach dem “Worldwide Photo Walk” am 1. Oktober haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihr schönstes Foto von diesem Tag auf der Walk-Seite hochzuladen. Aus den eingesandten Bildern wähle ich dann das Sieger-Foto aus. Darüber hinaus treten die Gewinner der einzelnen Walks noch einmal gegeneinander an, denn Scott Kelby wird aus diesen Fotos 10 Finalisten und einen Gewinner des Haupt-Preises auswählen. Die Finalisten bekommen sehr wertvolle Preise.

Die genaue Strecke werde ich jetzt planen und rechtzeitig bekanntgeben!

Wir sehen uns am 1. Oktober beim “Worldwide Photo Walk” in Braunschweig! 🙂

Mark your calendar. Spread the word. Share the love.

Best,

-Markus

Foto oben: Kelby Media Group


Programmtipp: SILLY am 8. August um 20.00 Uhr bei mir im „Soundcheck“ auf Radio Okerwelle

Silly_Foto

Im Mai haben sich SILLY mit einem neuen Album zurückgemeldet. "Wutfänger" heißt das inzwischen dritte Studioalbum mit Sängerin Anna Loos - nach "Alles rot" (2010) und "Kopf an Kopf" (2013). 10 Jahre ist die bekannte Schauspielerin nun schon die Stimme der Band. Frontfrau Tamara Danz aus der Gründungsformation war 1996 an Krebs gestorben.

Silly_Wutfaenger_2016_Universal_Music

Vor ihrem Auftritt beim Sommerfest der IG Metall in Wolfsburg am 25. Juni habe ich mit Anna Loos, Ritchie Barton, Uwe Hassbecker und Jäcki Reznicek von SILLY ein ausführliches und interessantes Interview führen dürfen! Und das gibt es - natürlich mit viel Musik vom neuen Album "Wutfänger" - am Montag, den 8. August, um 20.00 Uhr bei mir in der Sendung "Soundcheck" auf Radio Okerwelle zu hören! 🙂

(Empfang über UKW: 104,6 MHz --- Empfang über Kabel: 101,65 MHz --- im Internet unter:www.okerwelle.de )


Als Vorgeschmack seht ihr hier das Musikvideo zum Song "Kampflos":

https://youtu.be/DwAjbKkJY2U


Mein „Soundcheck“ mit Friedrich Liechtenstein zum Nachhören

Friedrich_Liechtenstein_009

Mein Interview mit Friedrich Liechtenstein, Ausschnitte aus meinem Interview mit Pianist Arnold Kasar über das Direct-To-Disc-Aufnahmeverfahren und natürlich viel Musik - insbesondere aus dem Album "Schönes Boot aus Klang" vom Friedrich Liechtenstein Trio - gab es bei mir am 27. Juni 2016 um 20.00 Uhr auf Radio Okerwelle in der Sendung "Soundcheck" zu hören! Wer es verpasst hat - hier ist der Mitschnitt! Allerdings natürlich ohne Musik - die müsstet ihr dann entsprechend z.B. von CD abspielen, wenn ich die Titel ansage.


Programmtipp: FRIEDRICH LIECHTENSTEIN heute Abend 20.00 Uhr im „Soundcheck“ auf Radio Okerwelle

Friedrich Liechtenstein

Vor zwei Jahren wurde er durch eine Werbekampagne der Supermarktkette Edeka rasend schnell bekannt: Friedrich Liechtenstein. "Supergeil" war plötzlich in aller Munde und in den sozialen Netzwerken nicht zu übersehen. Unter diesem Künstlernamen ist der in Berlin Mitte lebende selbsternannte Flaneur aber schon seit 2003 als Musiker aktiv. Kurz nach der Werbekampagne nutzte er seine Popularität und brachte mit "Bad Gastein" ein hochgelobtes Konzeptalbum heraus.

Anfang dieses Jahres nun folgte ein neues Werk: "Schönes Boot aus Klang" heißt das Debüt-Album vom Friedrich Liechtenstein Trio, das er zusammen mit Arnold Kasar und Sebastian Borkowski gegründet hat. Ich habe mit Friedrich Liechtenstein vor dem Konzert des Trios am 17. Juni beim Festival Theaterformen in Braunschweig ausführlich über seinen Werdegang und seine aktuellen Projekte gesprochen.

Friedrich Liechtenstein

Mein Interview mit Friedrich Liechtenstein, Ausschnitte aus meinem Interview mit Pianist Arnold Kasar und natürlich viel Musik - insbesondere aus dem Album "Schönes Boot aus Klang" vom Friedrich Liechtenstein Trio - hört ihr heute Abend ab 20.00 Uhr auf Radio Okerwelle in der Sendung "Soundcheck"!

(Empfang über UKW: 104,6 MHz --- Empfang über Kabel: 101,65 MHz --- im Internet unter:www.okerwelle.de )


Fotos vom Auftritt des Friedrich Liechtenstein Trios beim Festival Theaterformen am 17. Juni 2016:


   Ältere Beiträge