Neues Portfolio

Rovinj

Neben diesem Blog habe ich jetzt unter http://portfolio.markushoerster.com/ eine neue Portfolio-Seite eingerichtet. Dort werde ich nach und nach nur meine besten Fotos veröffentlichen und weniger gute wieder entfernen. Mein Ziel ist es, nicht mehr als 20 Fotos in jeder Kategorie zu haben. Das Portfolio ist auch über das Menü oben zu erreichen!

In der Kategorie „Travel“ ist zum Beispiel dieses ’neue‘ Foto von mir zu sehen, das ich bereits im Juni 2012 in Rovinj (Kroatien) aufgenommen habe.

Übrigens: das Portfolio wird gehostet von www.smugmug.com!

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

3. Cinestrange Filmfestival

John Badham

Zum dritten Mal fand vom 18. bis zum 20. Juli 2014 das Cinestrange Filmfestival statt. Erstmals war Braunschweig Gastgeber der Veranstaltung. Ehrengast des Festivals war in diesem Jahr John Badham. Der in Großbritannien geborene und heute in Kalifornien lebende Hollywood-Regisseur machte sich unter anderem mit dem Kult-Film „Saturday Night Fever“ einen Namen.

Hier könnt ihr Euch ein paar meiner Fotos von dem Festival ansehen: http://markushoerster.com/galleries/cinestrange-2014/

„Xscape“: Neues Album von Michael Jackson

Nach Michael Jacksons tragischem Tod am 25. Juni 2009 wurde Ende 2010 ein Album mit bisher unveröffentlichtem Material auf den Markt gebracht. „Michael“ war jedoch umstritten, da auf vielen Songs der King Of Pop gar nicht selbst zu hören war. Das soll diesmal ganz anders werden. Mit „Xscape“ veröffentlicht Sony Music am 9. Mai 2014 ein Album mit acht unveröffentlichten Songs. Bekannten Produzenten wie Timbaland oder Rodney Jerkins haben den Songs einen modernen Anstrich verliehen. Für Fans besonders interessant ist die Doppel-CD-Ausführung von „Xscape“, auf der zusätzlich die Demo-Versionen von Jackson zu hören sind – zwar nicht vollendet, aber immerhin war es Michael höchstpersönlich, die die Songs bis zu diesem Stand produzierte.

Für einige Fans sind sechs der acht Songs jedoch alte Bekannte, die teilweise bereits vor mehr als zehn Jahren ins Internet gelangten. Leider machte dies eine Veröffentlichung unmöglich. Mein persönliches Highlight ist der Titelsong „Xscape“, der ursprünglich für das Invincible-Album (2001) produziert wurde. Die Elektronik-Markt-Kette Saturn macht zur Zeit kräftig Werbung für das Album – auch hier in Braunschweig, wie auf den Bildern in diesem Artikel zu sehen ist: das erste Foto habe ich gegenüber von der Stadthalle gemacht, das zweite Foto auf der Helmstedter Straße und das dritte auf der Jasperallee ganz in der Nähe vom Staatstheater. Soviel Werbung für ein Michael-Jackson-Projekt hat man zumindest in Braunschweig zu Lebzeiten nicht gesehen! Vor zehn Jahren war es schon schwer, überhaupt eine CD von ihm kaufen zu können.

Die Tracklist von „Xscape“:

1. Love Never Felt So Good
2. Chicago
3. Loving You
4. A Place With No Name
5. Slave To The Rhythm
6. Do You Know Where Your Children Are
7. Blue Gangsta
8. Xscape

In den nächsten Wochen werde ich sicherlich den ein oder anderen Song von dem neuen Album in meinen Sendungen auf Radio Okerwelle spielen! Einen Eindruck von dem Song „Love Never Felt So Good“ kann man in diesem TV-Spot bekommen. Von diesem Song gibt es auch eine Version mit einem nachträglich hinzugefügtem Justin Timberlake!

 

Und noch zwei Eindrücke von der MJ-Werbeoffensive in Braunschweig:

MJ_Xscape_002 MJ_Xscape_003

Schöne Abendstimmung

Abendstimmung Mai

Diese Aufnahme ist gestern am Kreuzteich in Braunschweig/Riddagshausen entstanden. Besonders schön war die Wolkenbildung. Ich war dort, um mal meinen ND-Filter von B+W zu testen. Demnächst poste ich auch Fotos, die damit entstanden sind. Das Foto oben habe ich aber auf ganz herkömmliche Art und Weise aufgenommen!

„Lieber den Spatz in der Hand…

Spatz

…als die Taube auf dem Dach!“

Gestern hat sich eine ganze Gruppe Spatzen über die Blüten des Birnenbaums vor meinem Fenster hergemacht. Da musste ich natürlich gleich meine Kamera zücken und dieses „Wildlife“-Foto schießen.

Frohe Ostern!

Osterei 2014

Dieses Ei habe ich heute bei der Ostereiersuche des Staatstheaters Braunschweig im Museumspark gefunden! Drin waren Eintrittskarten für das Tanzstück „aPart“ von Katrin Hall. Schöne Aktion!

Frohe Ostern!!! 

 

Programmtipp: „Mirrors Act“ bei Radio Okerwelle

Mirrors Act

Mirrors Act“ – das sind fünf junge Musiker aus Braunschweig und Helmstedt. Musikalisch bewegen sie sich zwischen Rock und Indie-Pop. Seit Ende 2012 spielt die Band zusammen und gewann im vergangenen Jahr den Jury-Preis des Niedersächsischen Rockpreises (im Rahmen des deutschlandweiten Local Hero Contest). Beim 75. Stadtjubiläum Wolfsburgs war „Mirrors Act“ Support für „Jupiter Jones“. Die Band schreibt eigene Songs mit englischen Texten. Fünf dieser Songs werden jetzt auf ihrer ersten EP veröffentlicht, die ab Ende Februar im Rahmen einer kleinen Tour durch die Region Braunschweig vorgestellt wird.

Zuvor habe ich die Musiker am Mittwoch, 26. Februar, um 20.00 Uhr in einer Sondersendung im Studio von Radio Okerwelle zu Gast!