9 Feet Over (Kurzfilm)

Der Kurzfilm "9 Feet Over" ist im Rahmen eines Praxis-Seminars im Studiengang Medienwissenschaften an der Hochschule für Bildende Künste (HBK) Braunschweig entstanden. Gedreht wurde der Film mit RED Epic und Scarlet Kameras sowie einer GoPro. Für die Postproduktion kam Adobe Premiere CS6, AfterEffects CS6 und Blackmagic DaVinci Resolve 9 (Color Grading) zum Einsatz.

Der Film wurde 2012 im Universum Filmtheater Braunschweig während des 26. Internationalen filmfests Braunschweig gezeigt.

Ein Film von Fabian Fromme, Mark Grieß und Markus Hörster.