Mein Interview mit Wolfgang Niedecken – Frontmann von BAP und Paul-Lincke-Ring-Preisträger 2017 (Radio Okerwelle)

Am vergangenen Sonntag (26. März) ist BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken in Hahnenklee mit dem Paul-Lincke-Ring geehrt worden - in Erinnerung an den Komponisten Paul Lincke, der seine letzten Lebensjahre in dem Ort bei Goslar im Harz verbrachte. Die Laudatio hielt sein langjähriger Freund, der Bundesaußenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel, der aus Goslar kommt und 1989 ein Konzert mit BAP vor der Kaiserpfalz veranstaltete. Die Liste der bisherigen Preisträger liest sich wie das Who-Is-Who der deutschsprachigen Rock- und Popmusik: Udo Jürgens, Ralph Siegel, Peter Maffay, Klaus Doldinger, Udo Lindenberg, Annette Humpe oder zuletzt Helge Schneider.

Nach der Verleihung habe ich mit Wolfgang Niedecken für Radio Okerwelle ein Interview geführt, dass ihr Euch hier anhören könnt:

Ein paar fotografische Eindrücke:


Kommentieren

Folgende HTML-tags stehen zur Verfügung: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>