Programmtipp: Michael Jacksons Neffen TJ, Taj und Taryll („3T“) heute Abend 20 Uhr bei mir im „Soundcheck“ auf Radio Okerwelle

3T 2016

Mitte der 90er Jahre waren sie ein weltweites Phänomen: der Song "Anything" von ihrem Debüt-Album "Brotherhood" (1995) machte TJ, Taj und Taryll Jackson - die drei Söhne von Tito Jackson, Gitarrist der legendären "Jackson 5" und der "Jacksons" - als 3T zu Stars.

Produzent des Albums war kein Geringerer als ihr Onkel: der "King of Pop" Michael Jackson. Bei den Songs "Why" und "I Need You" unterstützte der 2009 verstorbene Jackson seine Neffen auch gesanglich.

Differenzen mit ihrer Plattenfirma Sony Music verhinderten die geplante Veröffentlichung eines zweiten Albums Anfang der 2000er Jahre und brachten die steil gestartete Karriere ins Stocken. 2004 erschien dann aber doch eine zweite Platte von 3T - allerdings mit völlig anderen Songs, als ursprünglich geplant, da Sony Music weiterhin die Rechte an diesen besaß. Mit dem zunächst unabhängig veröffentlichten Album "Identity" konnten 3T aber nicht an ihre Erfolge aus der "Brotherhood"-Ära anknüpfen.

Am 10. September 2016 haben TJ, Taj und Taryll mit der Veröffentlichung ihres Studioalbums "Chapter III" nun das lang ersehnte dritte Kapitel von 3T aufgeschlagen. Mit zwei weltweit exklusiven Konzerten in Amsterdam feierten die drei zum einen das 20-jährige Jubiläum von "Brotherhood" und zum anderen die Veröffentlichung von "Chapter III".

Ich habe dort 3T für ein Interview getroffen, das es heute Abend neben vielen Songs vom neuen Album und den bekannten Klassikern zu hören geben wird! 🙂

(Empfang über UKW: 104,6 MHz --- Empfang über Kabel: 101,65 MHz --- im Internet unter: www.okerwelle.de )

Foto: © 3T


Kommentieren

Folgende HTML-tags stehen zur Verfügung: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>