„Xscape“: Neues Album von Michael Jackson

Nach Michael Jacksons tragischem Tod am 25. Juni 2009 wurde Ende 2010 ein Album mit bisher unveröffentlichtem Material auf den Markt gebracht. "Michael" war jedoch umstritten, da auf vielen Songs der King Of Pop gar nicht selbst zu hören war. Das soll diesmal ganz anders werden. Mit "Xscape" veröffentlicht Sony Music am 9. Mai 2014 ein Album mit acht unveröffentlichten Songs. Bekannten Produzenten wie Timbaland oder Rodney Jerkins haben den Songs einen modernen Anstrich verliehen. Für Fans besonders interessant ist die Doppel-CD-Ausführung von "Xscape", auf der zusätzlich die Demo-Versionen von Jackson zu hören sind - zwar nicht vollendet, aber immerhin war es Michael höchstpersönlich, die die Songs bis zu diesem Stand produzierte.

Für einige Fans sind sechs der acht Songs jedoch alte Bekannte, die teilweise bereits vor mehr als zehn Jahren ins Internet gelangten. Leider machte dies eine Veröffentlichung unmöglich. Mein persönliches Highlight ist der Titelsong "Xscape", der ursprünglich für das Invincible-Album (2001) produziert wurde. Die Elektronik-Markt-Kette Saturn macht zur Zeit kräftig Werbung für das Album - auch hier in Braunschweig, wie auf den Bildern in diesem Artikel zu sehen ist: das erste Foto habe ich gegenüber von der Stadthalle gemacht, das zweite Foto auf der Helmstedter Straße und das dritte auf der Jasperallee ganz in der Nähe vom Staatstheater. Soviel Werbung für ein Michael-Jackson-Projekt hat man zumindest in Braunschweig zu Lebzeiten nicht gesehen! Vor zehn Jahren war es schon schwer, überhaupt eine CD von ihm kaufen zu können.

Die Tracklist von "Xscape":

1. Love Never Felt So Good
2. Chicago
3. Loving You
4. A Place With No Name
5. Slave To The Rhythm
6. Do You Know Where Your Children Are
7. Blue Gangsta
8. Xscape

In den nächsten Wochen werde ich sicherlich den ein oder anderen Song von dem neuen Album in meinen Sendungen auf Radio Okerwelle spielen! Einen Eindruck von dem Song "Love Never Felt So Good" kann man in diesem TV-Spot bekommen. Von diesem Song gibt es auch eine Version mit einem nachträglich hinzugefügtem Justin Timberlake!

 

Und noch zwei Eindrücke von der MJ-Werbeoffensive in Braunschweig:

MJ_Xscape_002 MJ_Xscape_003


Kommentieren

Folgende HTML-tags stehen zur Verfügung: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>